NEKTAR® HANF KOSMETIKSERIE

nektar-hanfkosmetik-title-4
hanfkosmetik-logo-450x150-3

mit biologischem Hanfsamenöl

ohne Paraffine

ohne Silikone

mit natürlichen Farb- und Geruchstoffen

entwickelt und produziert in Österreich

Peter Rausch brachte bereits 1994 die weltweit erste Hanf Kosmetik Serie auf den Markt, wofür auch ein Patent erteilt wurde. Er wusste schon damals über die positiven Eigenschaften vom Hanfsamenöl´s für die Haut Bescheid und gilt durch diese Pionierarbeit als Urvater der heutigen Hanfkosmetik.

Die neue 11 teilige HANF Kosmetik Serie ist eine Weiterentwicklung des historischen Originals.

hanfkosmetik.jpg

Hanf (Cannabis Sativa), eine der ältesten Kulturpflanzen, wurde bereits vor über 8000 Jahren in China zur Herstellung von Kleidern und Seilen verwendet. Durch ihren vielseitigen Nutzen, vor allem aber wegen ihrer Verwendung als Rausch- und Heilmittel verbreitete sich die ursprünglich aus Asien stammende Pflanze um den gesamten Erdball.

Hanf eignet sich vorzüglich zur Erzeugung von Nahrungsmittel, Papier, Textilien, sowie einer Vielzahl von weiteren Rohstoffen für Medizin und Industrie. Die hohe Wirksamkeit von Cannabis Präparaten bei der Behandlung verschiedener Krankheiten hat die Hanfpflanze gerade in letzter Zeit in den Blickfang der Öffentlichkeit gerückt.

Das aus den Hanfsamen gewonnene Hanfsamenöl enthält einen hohen Anteil an kostbaren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren wie Linol- und Linolen und Gamma-Linolensäure.Das bei der schonenden Kaltpressung erhaltene Öl ist daher nicht nur ein vorzügliches Speiseöl, sondern auch ein wertvoller, natürlicher Rohstoff zur Erzeugung hochwertiger Kosmetikprodukte.

Die Nektar® Herstellungskriterien

cannashop-cbd-kosmetik-über-uns-4

NEKTAR® Naturkosmetik Produkte werden unter Einhaltung strenger Herstellungskriterien produziert.

Sie beinhalten ein Maximum an natürlichen Nährstoffen zur Pflege empfindlicher Haut und keine künstlichen Farb- oder Geruchstoffe, Paraffine oder Silikone.

Allgemeiner Hinweis zur Rechtslage:

Naturkräuter sind keine "Heilmittel der Schulmedizin" und dürfen nicht mit Wirkungsversprechen beworben werden. Dies gilt für Kräuter jeder Art, egal ob als NEM (Nahrungsergänzungsmittel) oder in Kosmetika, und wird von unseren Behörden streng überwacht, besonders bei Cannabis Kosmetika.  Aus diesen Gründen halten wir uns zur Wirkung unserer Produkte sehr zurück.

Wir bitten um Verständnis.