Warum CBD in der Kosmetik ??

Wie im letzten Beitrag bereits erwähnt, ist Cannabis, Cannabidiol (CBD), Tetrahydrocannabinol & Co in der heutigen Medizin angekommen und in Österreich als Fertigpräparat oder als Monowirkstoff magistral für Kassenpatienten zugänglich.

Weniger bekannt hingegen sind die positiven Eigenschaften von CBD auf der Haut !

CBD (Cannabidiol) kann sehr gut von der Haut aufgenommen werden und bei verschiedensten Hautirritationen oft kleine Wunder wirken.

Leider dürfen wir aus rechtlichen Gründen keine medizinischen Aussagen bekanntgeben, wofür wir um Verständnis bitten.

Dem Wirkstoff CBD (Cannabidiol) an sich wurden aber bereits stark entzündungshemmende und zellerneuernde Eigenschaften (u.a.verantwortlich für AntiAging Effekt) wissenschaftlich bestätigt und anerkannt.

Um rechtliche Verfolgung bezüglich Heilversprechen zu vermeiden, halten wir uns zur Wirkung unserer Produkte sehr zurück.

Ein paar öffentlich zugängliche Grafiken aus den USA zum Thema "Warum CBD in der Kosmetik" wollen wir Ihnen aber nicht vorenthalten  .... 🙂