CBD - Ein wertvoller, natürlicher Pflegestoff in der Kosmetik

warum-nektar-cbd-kosmetik-1

 

Die vielfältigen Wirkungen von CBD erstrecken sich auch auf die in der menschlichen Haut befindlichen Cannabis-Rezeptoren die den Zustand unserer Haut regulieren.

Aus diesem Grund kommt dem CBD eine besondere Bedeutung als natürlicher Kosmetikwirkstoff für die Hautpflege zu.

Dabei entfaltet CBD folgende wertvolle kosmetische Wirkungen:

 

  • ANTIOXIDATIV (antiaging)
  • GEGEN SCHUPPEN WIRKEND (antiseborrhoisch)
  • HAUTPFLEGEND (skin conditioning)
  • HAUTSCHÜTZEND (skin protecting)

 

Diese Eigenschaften wurden 2016 in der „EU-Cosmetics-CosIng-EC Regulation“ aufgelistet, in der CBD als Kosmetikrohstoff angeführt und in der EU somit offiziell anerkannt ist.

 

Die Dosierung von CBD liegt im Kosmetikbereich funktionsgemäß niedriger wie bei den zur oralen Einnahme vorgesehenen CBD-Ölen.

Während bei CBD-Ölen maximal nur 20 % des eingenommenen CBD´s vom Körper verwertet werden können, werden Kosmetikprodukte direkt auf der Haut mit ihren Rezeptoren angewendet, wobei das CBD seine hautpflegende Wirkung an Ort und Stelle entfalten kann.